„Giving Day“ bei dm – Seehausen unterstützt den Förderverein der Grundschule Wiederitzsch

Werbung

Am Freitag. 24. November 2017 ist bei dm der „Giving Day“. An diesem Tag spendet dm 5 Prozent des Tagesumsatzes für die Bildung von Kindern & Jugendlichen.

Der dm-Markt in Seehausen (Handelsstraße 4, 04356 Leipzig) unterstützt den Förderverein der Grundschule Wiederitzsch e.V..

Der Förderverein möchte mit dem Geld Sport- und Spielgerät für die Pausengestaltung der Erst- bis Viertklässler anschaffen. Als Dank und um den dm Giving Friday zu feiern, wird der Förderverein am 24.11.2017 von 13-17 Uhr kostenloses Kinderschminken in der dm-Filiale im Sachsenpark anbieten. Alle Wiederitzscher sind sehr herzlich dazu eingeladen.

Pressemitteilung dm

Am 24. November ist GIVING FRIDAY von dm – Fünf Prozent des Tagesumsatzes werden für Bildung von Kindern und Jugendlichen gespendet

Karlsruhe, 17. November 2017. Am Freitag, 24. November, ist bei dm GIVING FRIDAY. Das Unternehmen spendet fünf Prozent des Tagesumsatzes an verschiedene Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Jeder einzelne dm-Markt hat entschieden, welche gemeinnützige regionale Initiative er unterstützen möchte. „Kunden, die am 24. November bei uns einkaufen, zahlen selbstverständlich den selben günstigen Dauerpreis wie an allen Tagen. Was es dazu gibt, ist eigentlich unbezahlbar: die schöne Gewissheit, gemeinsam zu helfen“, erklärt Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung. Ganz unter dem Motto #givingisthenewblack sammelt dm alle Eindrücke von Kunden und Mitarbeitern aus den mehr als 1.850 dm-Märkten in den Sozialen Netzwerken. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dm.de/givingfriday.

dm macht den Unterschied
Am letzten Donnerstag im November feiern die US-Amerikaner „Thanksgiving“. Die meisten von ihnen nutzen den darauffolgenden Freitag als Brückentag und beginnen mit ihren Weihnachtseinkäufen. Händler werben mit Rabatten und Aktionen. Am 24. November ist dm statt mit Rabatten mit Gaben für den guten Zweck dabei. „Wir möchten, dass unsere Kunden immer günstig bei uns einkaufen können. Daher bieten wir verlässliche Dauerpreise und beteiligen uns nicht an Rabattschlachten“, ergänzt Mario Bertsch, Bereichsverantwortlicher Nationale Kommunikation, das Konzept. „Passend zur Vorweihnachtszeit möchten wir mit dem Einkauf etwas Wertschöpfendes verbinden und das Geben in den Mittelpunkt stellen“, sagt Marina Schlattmann, Projektmanagerin Nationale Kommunikation bei dm, „und so entstand die Idee zu diesem ganz besonderen Tag.“

Black Box – Highlight-Produkte der Lieblingsstars
An diesem Tag gibt es auch für die Kunden wieder etwas ganz Besonderes: Fünf Internet-Stars haben ihre Lieblingsprodukte von dm-drogerie markt in jeweils eine Black Box gepackt. Die Boxen gibt es exklusiv in limitierter Stückzahl ab dem 24. November in allen deutschen dm-Märkten und Online unter dm.de

geschrieben von: Thomas Wagner

Thomas Wagner

Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin „Wiederitzsch im Blick“ und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*