Kämpfen bis zum Tod – Treffpunkt Geschichte des Kunst- und Heimtverein Wiederitzsch e.V.

375. Jahrestag der zweiten Schlacht bei Breitenfeld im Jahr 1642

Werbung

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Vorgeschichte, dem Verlauf und den Ergebnissen der Zweiten Schlacht bei Breitenfeld am 2. November 1642. Diese tobte nördlich von Wiederitzsch und berührte unmittelbar das damalige Klein-Wiederitzsch. Sie war trotz ihrer kurzen Dauer von nur drei Stunden eine der blutigsten Schlachten des Dreißigjährigen Krieges.

Schlacht von Breitenfeld 1642
Zeitgenössischer Kupferstich
Wann?Mittwoch, den 1. November 2017, 19.00 Uhr
Wo?Begegnungszentrum Wiederitzsch, Delitzscher Landstraße 38, 04158 Leipzig

geschrieben von: Kunst- und Heimatverein Wiederitzsch e. V.

Kunst- und Heimatverein Wiederitzsch e. V.

Kunst- und Heimatverein Wiederitzsch e. V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*