Unfall zweier Pkw – Zeugenaufruf der Polizei

+++ POLIZEITICKER +++

Polizeiticker Wiederitzsch (c) Jaromir Chalabala | shutterstock.com

Werbung

Die Fahrerin (49) eines Opel Zafira war auf der Delitzscher Landstraße stadteinwärts unterwegs und bog dann nach links auf die Messeallee ab. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Delitzscher Landstraße stadtauswärts fahrenden Skoda (Fahrer: 64).

OrtLeipzig-Wiederitzsch, Delitzscher Landstraße/Messeallee
Zeit10.10.2017, gegen 06:30 Uhr

Beim Unfall wurde die Frau leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Während der Unfallaufnahme gaben beide Autofahrer an, bei „Grün“ gefahren zu sein und Nachfolgeverkehr gehabt zu haben. Zu diesem Unfall sucht die Polizei dringend Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang, zum Verhalten der Beteiligten und zur Ampelschaltung machen können. Diese wenden sich bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, Tel. (0341) 255-2851 (tagsüber) sonst 255-2910. (Hö)

geschrieben von: Polizeiticker Wiederitzsch

Polizeiticker Wiederitzsch

Der Polizeiticker Wiederitzsch veröffentlicht Pressemeldungen der Polizeidirektion Leipzig (Dimitroffstr. 1, 04107 Leipzig), der Bereitschaftspolizei Leipzig (Dübener Landstraße 4, 04127 Leipzig).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*