[mashshare]
Karte von Flüchtlingsunterkünften auf Basis öffentlich zugänglicher Informationen der Stadt Leipzig.
Die Karte erhebt keinen Anspruch auch Vollständigkeit!

Datenstand16. Oktober 2015
DatenquelleStadt Leipzig

Symbolbedeutung

SymbolBedeutung
Erstaufnahmeeinrichtungen Erstaufnahmeeinrichtungen (EAE) des Freistaat Sachsens
NotunterkünfteNotunterkünfte
Häuser für gemeinschaftliches WohnenHäuser für gemeinschaftliches Wohnen
Weitere bestätigte StandorteWeitere bestätigte Standorte
GemeinschaftsunterkünfteGemeinschaftsunterkünfte
Planung von InterimsstandortenPlanung von Interimsstandorten
Geplante neue Standorte 2016Geplante neue Standorte 2016
[socialsharing]

5 Kommentare

  1. Und schon gibt es das erste Update zur Karte. Die Belegung der Braunstraße (Gewerbepark Nordost) wird von 200 auf 1.500 erhöht:

    Gelände an der Braunstraße in Leipzig wird für die Unterbringung weiterer Asylsuchender vorbereitet

    Auf dem Gelände der Braunstraße 3-5 sowie 9 in Leipzig wird am Montag, 19. Oktober 2015, mit der Errichtung von 30 Leichtbauhallen für die Unterbringung von Asylsuchenden der Erstaufnahmeeinrichtung des Freistaates Sachsen begonnen. Diese sollen zum 30. Dezember 2015 bezugsbereit sein. Jede der Hallen wird Platz für bis zu 50 Personen bieten.

  2. Und die nächste Ergänzung:

    Freigelände der Staatlichen Studienakademie an der Schönauer Straße in Leipzig wird für die Unterbringung weiterer Asylsuchender vorbereitet

    Auf dem Freigelände der Staatlichen Studienakademie Leipzig, Schönauer Str. 113a, finden ab Anfang der kommenden Woche vorbereitende Arbeiten (Baumfällarbeiten, Schotterung) statt, um mit dem Zeltaufbau für einen neuen Standort zur Unterbringung von Asylsuchenden in der Erstaufnahme des Freistaates Sachsen beginnen zu können. Der Zeltaufbau erfolgt voraussichtlich ab 28. Oktober 2015. Die Kapazität und der Zeitpunkt der Inbetriebnahme stehen noch nicht genau fest.

  3. Ergänzt um weiter 1.500 Plätze am ehemaligen Quelle Gelände in Leipzig Mockau:

    Auf zwei benachbarten Grundstücken westlich des ehemaligen Quellestandortes in Leipzig-Mockau wird mit der Vorbereitung zur Errichtung von 30 Leichtbauhallen für die Unterbringung von Asylsuchenden begonnen. Diese sollen zum 18. Dezember 2015 bezugsbereit sein. Jede der Hallen wird Platz für bis zu 50 Personen bieten.

    https://www.wiederitzsch-im-blick.de/weiteres-gelaende-in-leipzig-mockau-wird-fuer-die-unterbringung-von-asylsuchenden-vorbereitet/

  4. Asylnotunterkunft auf Freigelände der Staatlichen Studienakademie an der Schönauer Straße in Leipzig fertig gestellt

    Wie bereits am 16. Oktober angekündigt, wird auf dem Freigelände der Staatlichen Studienakademie Leipzig, Schönauer Str. 113a, ein weiterer Standort der Erstaufnahmeeinrichtung des Freistaates Sachsen zur Unterbringung von Asylsuchenden vorbereitet. In den letzten Wochen wurden dort zwei winterfeste Zelte aufgestellt, die insgesamt bis zu 440 Personen Platz bieten können (ein Zelt für max. 240 Personen, ein Zelt für bis zu 200 Personen).

    Die Betriebsbereitschaft dieser Notunterkunft wird zum bevorstehenden Wochenende hergestellt. Der genaue Zeitpunkt der Belegung steht noch nicht fest.

    Die Betreuung der Einrichtung übernimmt die mfs Medizinische Fahrdienst- & Servicegesellschaft mbH im Auftrag des Deutschen Roten Kreuzes.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*