Blitzer in Wiederitzsch gesprengt!

Gestern Abend wurde durch zwei unbekannte Männer an einem mobilen Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung, Pyrotechnik angebracht und angezündet.

Polizeiticker Wiederitzsch (c) Jaromir Chalabala | shutterstock.com
Ort Leipzig (Wiederitzsch), Delitzscher Landstraße
Zeit 27.01.2021, 18:11 Uhr

Gestern Abend wurde durch zwei unbekannte Männer an einem mobilen Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung, Pyrotechnik angebracht und angezündet. Der entstandene Gesamtsachschaden ist noch nicht abschließend bezifferbar. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen. Die beiden Unbekannten sollen im Anschluss mit einem Pkw geflüchtet sein und können wie folgt beschrieben werden:

  1. Person:
  • blonde kurze Haare
  • ca. 1,80 m bis 1,90 m groß
  • schlanke Statur
  • schwarze Kleidung
  1. Person:
  • ca. 1,70 m – 1,80 m groß
  • kräftige Statur
  • schwarze Kleidung

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden. (tl)

Über Polizeiticker Wiederitzsch 98 Artikel
Der Polizeiticker Wiederitzsch veröffentlicht Pressemeldungen der Polizeidirektion Leipzig (Dimitroffstr. 1, 04107 Leipzig), der Bereitschaftspolizei Leipzig (Dübener Landstraße 4, 04127 Leipzig).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*