Brand auf dem Gelände einer Abfallwirtschaft (23.12.2015)

+++ FEUERWEHRTICKER +++

Freiwillige Feuerwehr Wiederitzsc
Foto: Freiwilligen Feuerwehr Wiederitzsch e. V.

Mit einem Großaufgebot von Feuerwehren wurde vergangene Nacht in der Kossaer Straße ein Feuer gelöscht. Erst gegen halb elf konnte die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr wieder einrücken.

Zum Einsatzbericht: feuerwehr-wiederitzsch.de/einsatzbericht/364

OrtLeipzig, OT Wiederitzsch, Kossaer Straße
Zeit23.12.2015, gegen 01:48 Uhr

Durch eine Mitarbeiterin des Wachschutzes (54) wurde gestern auf dem Gelände einer Firma für Abfallentsorgung ein Brand festgestellt. Das Feuer hatte sich auf einem frei zugängigen Gelände eines Abfallhaufens von 30 mal 30 Metern und etwa vier Metern Höhe ausgebreitet. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Bisher kann bestätigt werden, dass durch die Flammen zwar eine weithin sichtbare Rauchentwicklung stattgefunden hat, aber eine Umweltgefährdung offensichtlich nicht vorlag. Momentan wird vermutet, dass der Brand durch eine Selbstentzündung entstanden ist. Die Feuerwehr war bis etwa 04:30 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt und hat danach zusätzlich noch eine Brandwache übernommen, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich in den tiefer liegenden Gebieten des Abfallhaufens erneut ein Feuer entzünden könnte. Ein Sachschaden ist laut Angaben eines Verantwortlichen der Firma nicht entstanden, da es sich ausschließlich um Müll gehandelt hatte, der brannte. (KG)

Polizeidirektion Leipzig
Pressestelle
Uwe Voigt / Katharina Geyer
Dimitroffstr. 1
04107 Leipzig

+49 341 966-42627
presse.pd-l@polizei.sachsen.de

Über Thomas Wagner 506 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*