Bundestagswahl 2017 in Wiederitzsch – Alternative für Deutschland zweitstärkste Kraft

Bundestagswahl 2017 in Wiederitzsch - Alternative für Deutschland zweitstärkste Kraft

In Wiederitzsch konnten am Wahlsonntag die Wiederitzscher im Wahlkreis 152 Leipzig I (Stadtbezirk Nord mit den Ortsteilen: Gohlis-Süd, Gohlis-Mitte, Gohlis-Nord, Eutritzsch, Seehausen und Wiederitzsch) von 8 bis 18 Uhr zwei Stimmen abzugeben. Die Erststimme für den Direktkandidaten des Wahlkreises, die Zweitstimme für die Partei, die im Bundestag vertreten sein soll.

Ausschnitt Wahlzettel (Muster)
Ausschnitt Wahlzettel (Muster)

Die Wahlbeteiligung lag dem vorläufigen, nichtamtlichen Ergebnis zufolge bei 75% Prozent – das ist verglichen mit 2013 ein Anstieg: damals lag die Wahlbeteiligung noch bei 68%.

Die aktuellen Zahlen (Stand 09:00 Uhr, 25.09.2017) bestätigen die Hochrechnungen des gestrigen Abend. Im Wahlkreis 152 Leipzig I wird die Alternative für Deutschland (Afd) die zweitstärkste Partei mit 20,8%. Dahinter folgen DIE LINKE, SPD und FDP. Sieger mit knappen Vorsprung vor der AfD wird die CDU mit 23,5%.

Hier das vorläufige, nichtamtliche Ergebnis der Bundestagswahl 2017 für Wiederitzsch (Wahlkreis 152 Leipzig I)

ParteiWiederitzsch (WK 152)LeipzigSachsen
CDU23,5 %22,7 %26,9 %
DIE LINKE19,5 %21,0 %16,1 %
SPD12,9 %13,0 % 10,5%
AfD20,8 %18,3 % 27,0 %
GRÜNE7,1 %8,8 % 4,6 %
FDP8,5 %8,5 % 8,2 %
Prozentwerte immer für die Zweitstimme; nichtamtliches Ergebnis; Parteien über 5%

Mein Dank geht heute an alle, die gestern ihr Recht zur Wahl genutzt haben und an die fleißigen und zahlreichen Wahlhelfer.

Über Thomas Wagner 445 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*