Erneut geparktes Auto in Wiederitzsch gerammt

+++ POLIZEITICKER +++

Polizeiticker Wiederitzsch (c) Jaromir Chalabala | shutterstock.com
OrtLeipzig-Wiederitzsch, Fugger-Business-Parks
Zeit04.08.2015, zwischen 08:35 und 15:15 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem am Dienstagvormittag in Wiederitzsch eine BMW-Limousine schwer beschädigt wurde. Der Besitzer stellte sein Fahrzeug um 8.35 Uhr in der Fuggerstraße auf dem Parkplatz des Fugger-Business-Parks ab und ging zum Arbeit. Gegen 15.15 Uhr musste er feststellen, das die linke Fahrzeugseite vom Heck bis zur hinteren Tür eingedellt, das Blech aufgerissen, eine Felge zerkratzt und ein Reifen beschädigt ist.

Am Fahrzeug befanden sich gelbe und schwarze Lackspuren.

Der Schaden beträgt rund 9000 Euro. Der Verursacher des Unfalls floh ohne Nachricht vom Tatort. Wer den möglichen Zusammenstoß beobachtet hat und Hinweise auf andere Beteiligte geben kann, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

Polizeidirektion Leipzig
Pressestelle
Uwe Voigt / Katharina Geyer
Dimitroffstr. 1
04107 Leipzig

+49 341 966-42627
presse.pd-l@polizei.sachsen.de

Über Polizeiticker Wiederitzsch 86 Artikel
Der Polizeiticker Wiederitzsch veröffentlicht Pressemeldungen der Polizeidirektion Leipzig (Dimitroffstr. 1, 04107 Leipzig), der Bereitschaftspolizei Leipzig (Dübener Landstraße 4, 04127 Leipzig).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*