Polizeieinsatz am 07.10.2019

+++ POLIZEITICKER +++

Am Montag erreichten mich mehrere Nachrichten per E-Mail und Facebook Nachricht, was das für eine Polizeieinsatz auf Höhe Delitzscher Landstraße / Ecke Stentzlerstraße stadtauswärts ist.

Polizeiticker Wiederitzsch (c) Jaromir Chalabala | shutterstock.com

Ich habe nachgefragt und hier ist die Antwort der Polizeidirektion Leipzig:

Es handelte sich um einen ganz „normalen“ polizeilichen Einsatz hinsichtlich im Bezug auf einen Diebstahlshandlung.

Einem Hausmeister wurde zunächst ein Diensthandy aus dem Flur entwendet. Anschließend drang der Täter noch in eine Tiefgarage „An der alten Mühle“ in Seehausen ein und entwendete daraus ein Fahrrad.

Die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Dieb zusammen mit einem weiteren männlichen Person mit einem Mini Cooper weggefahren sind. Durch die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Mini Cooper dann gestellt werden. Das Diebesgut (Handy und Fahrrad) befanden sich noch im Fahrzeug. Der Mini Cooper war auch gestohlen.

Die beiden deutschen Tatverdächtigten (31,35) wurden der Kriminalpolizei übergeben. Die weiteren Ermittlungen dazu dauern an. An dem Fahrzeug wurden die entsprechenden kriminaltechnische Tatortarbeit durchgeführt und Spuren gesichert. Uwe Voigt, Pressesprecher, Polizeidirektion Leipzig

Über Thomas Wagner 479 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*