Schwarzpulver in Wiederitzsch gestohlen

+++ POLIZEITICKER +++

Polizeiticker Wiederitzsch (c) Jaromir Chalabala | shutterstock.com
OrtLeipzig; OT Wiederitzsch
Zeit20.10.2015, 18:30 Uhr – 23:15 Uhr

Sämtliche Schränke, vom Dach bis zum Keller durchwühlte er, bis er in einem der Räume auf einen Waffenschrank entdeckte. Diesen öffnete er mit roher Gewalt und entnahm ca. 1.000 Patronen vom Kaliber 22 mm LFB. Außerdem brach er einen Wandtresor auf. Schließlich nahm er noch Handy, Spielkonsole samt Spielen und einen zweistelligen Geldbetrag an sich, bevor er mit der Beute in unbekannte Richtung verschwand. Die Polizei ermittelt wegen Wohnungseinbruchdiebstahl. (MB)

Polizeidirektion Leipzig
Pressestelle
Uwe Voigt / Katharina Geyer
Dimitroffstr. 1
04107 Leipzig

+49 341 966-42627
presse.pd-l@polizei.sachsen.de

Über Polizeiticker Wiederitzsch 86 Artikel
Der Polizeiticker Wiederitzsch veröffentlicht Pressemeldungen der Polizeidirektion Leipzig (Dimitroffstr. 1, 04107 Leipzig), der Bereitschaftspolizei Leipzig (Dübener Landstraße 4, 04127 Leipzig).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*