Infotreffen zu ehrenamtlichen Sprachangeboten EAE Flughafen Mockau

Veranstaltungen Wiederitzsch


Für Interessierte findet am Dienstag (1. Dezember) um 18 Uhr ein Informationstreffen in der VILLA, Lessingstraße 7 statt.

Die Erstaufnahmeerichtung auf dem ehemaligen Flughafen Mockau gibt es erst seit wenigen Wochen. 500 Geflüchtete leben dort bereits. Täglich kommen weitere hinzu. Bisher gibt es dort noch fast keine Sprach- oder Freizeitangebote. Das will die VILLA ändern. Wer sich ehrenamtlich mit dafür engagieren möchte, sollte mindestens zwei Stunden pro Woche dafür einrichten können. Alles andere besprechen wir bei diesem Infotreff.

Das Soziokulturelle Zentrum koordiniert das Engagement vieler Leipziger für Deutschangebote in mehreren Flüchtlingsunterkünften. Jede Woche finden so bereits über 50 Unterrichtsstunden statt. Weit über 200 Geflüchtete lernen darin ihre ersten Worte Deutsch. Über 50 Leipziger engagieren sich dafür aktuell ehrenamtlich. Unterrichtsmaterialien und Aufwandsentschädigungen finanziert das Zentrum bisher ausschließlich über Spenden.

Weitere Informationen
Soziokulturelles Zentrum „Die VILLA“
Oliver Reiner

Lessingstraße 7 | 04109 Leipzig | Homepage: villa-leipzig.de
e-Mail: willkommen@villa-leipzig.de | Telefon: 0341 – 35 52 04-0 | Fax: 0341 – 35 52 04-55

Über Thomas Wagner 448 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*