Was kostet schon die Welt? (18.12.2015)

+++ POLIZEITCKER +++

Polizeiticker Wiederitzsch (c) Jaromir Chalabala | shutterstock.com
OrtLeipzig; OT Wiederitzsch
Zeit17.12.2015, 10:06 Uhr

Selbst der Versuch, durch ein Gewinnversprechen von einigen zehntausend Euro an das Geld eines 51-Jährigen zu gelangen, scheiterte kläglich. Eine Anruferin erklärte dem vermeintlichen Glückspilz, dass er bei einer Autoverlosung gewonnen habe und das Preisgeld am nächsten Tag zu Hause entgegennehmen könne. Er müsse nur dem Notar als Überbringer knapp 1.000 Euro in Form einer Gebühr zahlen. Dass ein Betrüger am Werk ist, war dem Mann bewusst. Er informierte die Polizei, die die Ermittlungen aufnahm.

Polizeidirektion Leipzig
Pressestelle
Uwe Voigt / Katharina Geyer
Dimitroffstr. 1
04107 Leipzig

+49 341 966-42627
presse.pd-l@polizei.sachsen.de

Über Polizeiticker Wiederitzsch 87 Artikel
Der Polizeiticker Wiederitzsch veröffentlicht Pressemeldungen der Polizeidirektion Leipzig (Dimitroffstr. 1, 04107 Leipzig), der Bereitschaftspolizei Leipzig (Dübener Landstraße 4, 04127 Leipzig).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*