Ankündigung von Baulärm entlang der Bahntrasse

In den Nächten von Donnerstag/Freitag, 24./25., bis Sonntag/Montag, 27./28. Februar 2022, jeweils von 21 bis 5 Uhr, sowie am Montag, 28. Februar 2022, von 7 bis 17 Uhr, wird die Strecke komplett gesperrt.

Beeinträchtigungen durch Lärm und Nachtarbeiten im Februar 2022
Beeinträchtigungen durch Lärm und Nachtarbeiten im Februar 2022

Beeinträchtigungen durch Lärm und Nachtarbeiten im Februar 2022

Die Gründe hierfür sind die Herstellung einer Hauptquerung, Rammarbeiten für Signalgründungen und Softwareprobeschaltungen.

Gearbeitet wird unter anderem mit Zweiwegebaggern und Radladern.

Die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen werden so gering wie möglich gehalten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

Hintergrund der Maßnahmen

Die Deutsche Bahn bereitet seit Februar 2021 den Bau des elektronischen Stellwerks in Wiederitzsch
vor. Die Errichtung des ESTWs (Baustufe 0, Abschluss im Mai 2023) ist notwendig, um ab 2025 das
Projekt “Komplexmaßnahme Umbau Bahnhof Wiederitzsch (Baustufe 1)” fortzuführen.


Durch Spurplanveränderungen soll der Schienengüterverkehr im Leipziger Norden künftig effizienter
geregelt werden. Außerdem sollen die Eisenbahnüberführung Wiederitzscher Viadukt zum Teil
erneuert sowie die Eisenbahnüberführung Viaduktweg und die Eisenbahnüberführung Delitzscher Landstraße neu errichtet werden.

Über Thomas Wagner 604 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*