Heute ist Ratsversammlung in Leipzig. Was ist für Wiederitzsch interessant?

Neben dem Thema „Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende im BW-Krankenhaus“ sind natürlich immer wieder andere Themen in Leipzig Wiederitzsch interessant. Davon heute im Stadtrat:

  1. Für den „20-Minuten-Takt für die Linie 87 in Wiederitzsch“ steht die Ablehnung an.
  2. Einreichung von Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: „Aktuelle Aussagen zur Asylunterbringung“:
    • Wo plant die Stadt die Einrichtung von Asylbewerberheimen?
    • Wie ist der Planungstand? Wer wird die Liegenschaften bauen und betreiben?
    • Was ist das Ergebnis der Prüfung der Angebote der privaten Wohnungseigentümer auf den Aufruf der Stadt?
    • Welche Bedingungen werden an die Liegenschaften gestellt, damit sie geeignet sind für kleine Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge? Wie viele Objekte entsprechen diesen Bedingungen? Welche Unterbringungskapazitäten entstehen damit kurzfristig?
    • Wie lange wird der Prozess von der Anmietung bis zur Belegung in etwa dauern?
    • Wie verteilen sich diese Objekte im Stadtgebiet?
  3. Einreichungen rund um Asylzahlen
    • In welchem Turnus werden die Zuweisungszahlen aktualisiert?
    • Wie groß ist der zeitliche Handlungsspielraum der Stadt Leipzig, um auf veränderte Zuweisungszahlen zu reagieren ?
    • Wie ist die weitere Entwicklung der Zahlen bis Jahresende einzuschätzen ?
    • Wie viele Unterkünfte/Plätze werden voraussichtlich noch errichtet werden müssen (Prognose)?
    • Hat die Stadt Leipzig ein kurz-, mittel- und langfristiges Konzept, wie mit den steigenden Zuweisungszahlen über 2014 hinaus umzugehen ist?
Über Thomas Wagner 479 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*