Ladendiebe aktiv (31.05.2017)

+++ POLIZEITICKER +++

Diverse Lebensmittel und Haushaltartikel im Wert von 44 Euro wanderten aus den Warenträgern in den mitgebrachten Rucksack zweier Männer.

Ort Leipzig-Wiederitzsch, Messeallee
Zeit 30.05.2017, gegen 20:00 Uhr

Diverse Lebensmittel und Haushaltartikel im Wert von 44 Euro wanderten aus den Warenträgern in den mitgebrachten Rucksack zweier Männer. Dabei wurden sie bereits von einem Ladendetektiv ins Visier genommen. Die „Kunden“ passierten wenig später die Kassenzone ohne zu bezahlen und wurden sogleich vom Marktleiter angesprochen. Er hielt beide Männer fest und rief die Polizei. Die Beamten nahmen das Duo (Algerier; beide 35) vorläufig fest. Wie sich herausstellte, sind die Männer wegen gleichartiger Delikte polizeibekannt. Die unversehrte Ware wurde dem Verkaufspersonal wieder übergeben. Die 35-Jährigen haben sich wegen Diebstahl zu verantworten und erhielten ein einjähriges Hausverbot. (Hö)

Über Polizeiticker Wiederitzsch 87 Artikel
Der Polizeiticker Wiederitzsch veröffentlicht Pressemeldungen der Polizeidirektion Leipzig (Dimitroffstr. 1, 04107 Leipzig), der Bereitschaftspolizei Leipzig (Dübener Landstraße 4, 04127 Leipzig).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*