Schienenersatzverkehr für die Linie 4 ab morgen!

Straßenbahn an der Endstelle der Linie 4 in Wiederitzsch

Seit letzter Woche Donnerstag arbeiten die Leipziger Verkehrsbetriebe an den Gleisanlagen im Bereich Copyplatz. Nun ist für 3 Tage eine Sperrung der Strecke der Linie 4 in Richtung Wiederitzsch notwendig.

Einschränkungen für Straßenbahnlinie 4

Ab dem 5.9.2014 bis zum 7.9. 2014 verkehrt die Straßenbahnlinie 4 zwischen der Haltestelle Georg-Schumann-/Lindenthaler Straße und der Ersatzendstelle Möckern, Historischer Straßenbahnhof mit veränderter Linienführung über Georg-Schumann-Straße.

Ersatzbusse (SEV 4) sind an diesen drei Tagen zwischen den Haltestellen Georg-Schumann-/Lindenthaler Straße und Gohlis, Landsberger Straße im Einsatz. Stadtauswärts fahren die Busse über Lindenthaler Straße und Landsberger Straße. Stadteinwärts werden die Busse wegen der Gleisbauarbeiten über Landsberger Straße, Breitenfelder Straße und Georg-Schumann-Straße geleitet. Dabei bedienen sie die Ersatzhaltestellen in der Breitenfelder Straße in Höhe Ludwig-Beck-Straße (S-Bf. Coppiplatz) und Viertelsweg.

Die vollständige Baustelleninformation findet ihr hier:
http://www.lvb.de/informationen/baustellen/gleisinstandsetzung-coppiplatz

Über Thomas Wagner 479 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*