Wiederitzscher Herbstfest 2015 – Sonntag (13.09.2015)

Das Programm

Herbstfest Wiederitzsch 2015

Der komplette Zeitplan für alle 3 Tage ist auf der Übersichtsseite Wiederitzscher Herbstfest 2015 zu finden.

UhrzeitOrtInformation
Samstag, 13.09.2015, 10.30 UhrEv.- Luth. KircheFestgottesdienst
Samstag, 13.09.2015, 11.00 Uhr – 14.00 UhrFestzeltUnterhaltungsmusik von A – Z von CD
Samstag, 13.09.2015, 11.00 Uhr – 15.00 UhrFestzeltKinderprogramm: Puppendoktor Pille
Puppenspiel, lustige Lieder, Quiz und Überraschungen – zum Mitmachen, Lachen und spielerischen Lernen
Samstag, 13.09.2015, ab 16.30 Uhr – 18:00 UhrFestzeltDas traditionelle Wiederitzscher Blaskonzert
mit der Feuerwehrkapelle aus Seehausen
in der Pause Tombola- Ziehung der Hauptpreise
Preisverleihung im Bierkastenstapeln
Samstag, 13.09.2015, 18.30 Uhr – 19.30 UhrRatssaalRathauskonzert des Kunst- und Heimatvereins
Chor- und Instrumentalmusik des Leipziger Kammerchores unter der Leitung von Andreas Reuter und dem Canella-Trio zu dem Thema „Wir lieben sehr im Herzen“
Alle Angaben ohne Gewähr

Canella-Trio

Canella Trio Foto: Presse, www.canella-trio.de
Canella Trio
Foto: www.canella-trio.de
Heiter und vergnüglich präsentieren sich die drei Musikerinnen vom Canella Trio: Anna Reuter, Magdalena Wachter und Felicitas Ressel musizieren in der außergewöhnlichen Besetzung von Querflöte, Klarinette und Violoncello in dem 2009 gegründeten Ensemble aus Leipzig. Klassische Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart oder Joseph Haydn sowie zeitlose Melodien aus Oper, Operette und zeitgenössischer Literatur werden mit Leichtigkeit und Spielfreude dargeboten, die sich auf den Zuhörer übertragen.

www.canella-trio.de

Das komplette Programm zum 25. Herbstfest Wiederitzsch 2015

FreitagSamstagSonntag
ProgrammProgrammProgramm
Über Thomas Wagner 445 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*