Altpapier- und Abfallrecyclinganlage in Seehausen brennt.

Die Feuerwehr versucht den Brand vor Ort unter Kontrolle zu bringen. Auf Grund der starken Rauchentwicklung werden die Anwohner gebeten, die Türen und Fenster geschlossen zu halten. Autofahrer sollen das Gebiet weiträumig 

Brand in Wiederitzsch
Brand im Leipziger Norden
Foto: „Tobias Da“
(https://www.facebook.com/Tobi3C)

Auch die Feuerwehr Wiederitzsch ist vor Ort im Einsatz.

Laut Radio Leipzig brennt im Leipziger Norden (Seehausen) eine Lagerhalle der Altpapier- und Abfallrecyclinganlage Ludwig Melosch (Kossaer Str. 204356 Leipzig).

Laut Polizei werde in dem Gebäude unter anderem Altpapier gelagert. Nach ersten Erkenntnissen lasse die Feuerwehr die Halle kontrolliert abbrennen.

Verletzte gebe es keine, die Firma und auch die Umliegenden Gebäude im Gewerbegebiet sind evakuiert worden.

Wie es zu dem Brand kommen konnte ist noch nicht bekannt. Laut Medienberichten sei vermutlich ein Schredder in der Firma heiß gelaufen und habe Papier in Brand gesetzt. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Über Thomas Wagner 515 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*