Guten Morgen Wiederitzsch – Mit Hubschrauberlärm in den Morgen

Hubschrauber über Wiederitzsch

Heute morgen erreichten mich zahlreiche Anfragen, was denn der Hubschrauber über Wiederitzsch gesucht hat. Fast eine Stunde dreht dieser langsam seine Kreise über dem Stadtteil und schwebte auch minutenlang auf der Stelle.

Die Vermutungen der Wiederitzscher gingen von Unfall, Anschlag, Gefängnisausbruch, Absicherung von neu ankommenden Flüchtlingen auf der neuen Messe bis hin zur Notbremsung eines ICE, weil Asylbewerber auf freier Strecke aussteigen wollten.

Alles gaaaaaaaaanz kalt und weit weg vom eigentlichen Grund. Ein kurzes Telefonat mit der Flugsicherung konnte das Rätsel lösen:

Bundespolizei sucht Kabelklauer an der Bahnstrecke.

Über Thomas Wagner 479 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*