Matapaloz Festival – Neue Messe Leipzig

Matapaloz Festival
Matapaloz Festival (c) www.matapaloz.com

Freitag und Samstag wird es an der Leipziger Messer laut! Und voll! Die Anwohner müssen mit Einschränkungen rechnen. Das Matapaloz Festival 2018 mit den Headlinern Böhse Onkelz, Megadeth und In Extremo erwarten bis zu 35.000 Besucher am Tag.

Das Matapaloz ist vom Hockenheimring nach Leipzig gezogen und hat eine der großen Freiflächen an der Neuen Messe bezogen und die 74 000 Quadratmeter in eine apokalyptische Welt verwandelt. Das sieht auch in Mad Max Filmen nicht besser aus!

Seit heute reisen die bis zu 20.000 Camper an und auch die restlichen Festivalbesucher lösen eine Verkehrsflut aus. Darum ist rund um die Leipziger Messe bis nach Wiederitzsch hinein mit Behinderungen zu rechnen. Um einen Rückstau anreisender Gäste auf die A14 zu vermeiden, ist die Abfahrt „Neue Messe“ ab Freitag 0 Uhr bis Sonntagmorgen 4 Uhr gespeert. Rund um die Leipziger Messe und dem Sachsen Park kommt es zu Straßensperrungen.

Seit dem Aufbaubeginn ist der Handelsring zwischen Seehausener Allee und Messe-Allee gesperrt. Um Anreisestau Richtung B2 und A14 der Gäste zu kanalisieren, wird der Graf-Zeppelin-Ring als Rückstaufläche freigehalten. Ab Donnerstag, dem 21. Juni, wird er daher als Einbahnstraße beschildert. Ab Freitagnacht werden aus Sicherheitsgründen die nördlichen Fahrspuren zwischen Handelsring und Alter Dübener Landstraße gesperrt. Für beide Tage hat der Veranstalter die permanente Info-Hotline (0202) 93009507 eingerichtet.

Und wer Rock nicht mag, kann alternativ Helene Fischer in der Stadt hören.

Über Thomas Wagner 422 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*