Spielbereich Stentzler Straße wird erneuert

Der in die Jahre gekommene Spielbereich im öffentlichen Park an der Stentzler Straße in Leipzig-Wiederitzsch wird von September bis November 2018 neu gestaltet.

Auf dem für unterschiedliche Altersgruppen geeigneten neuen Kombinationsspielgerät kann gerutscht, gehangelt und geklettert werden. Neben dem Spielplatzrondell bekommen auch die Wege und Zugänge ein frisches Erscheinungsbild.

In der Vorbereitung müssen ab Montag, 27. August 2018, die alten zunehmend bruchgefährdeten Pappeln am Rand der Anlage gefällt werden, da die Wurzeln bis unter den Spielplatz reichen. Statt der Pappeln werden künftig acht neue Bäume wie Roßkastanien, Ahorn und Platanen Schatten spenden.

Das Projekt ist Teil der vom Stadtrat für die Jahre 2017 und 2018 beschlossenen Sofortmaßnahmen im Rahmen des Nordraumkonzeptes Leipzig 2025. Nachdem der Ortschaftsrat die Planung in der öffentlichen Sitzung im Dezember 2017 bestätigt hatte, wurde das Ausschreibungs- und Vergabeverfahren durchgeführt. Baustart für die umfänglichen Landschaftsbauarbeiten ist am 30. August 2018.

Über Thomas Wagner 441 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*