Spielplatz Stentzler Straße Wiederitzsch eröffnet

Der Spielplatz an der Grünfläche Stentzler Straße in Leipzig-Wiederitzsch ist heute nach sieben Monaten Bauzeit wieder eröffnet worden.

Spielplatz Stentzler Straße Wiederitzsch
Spielplatz Stentzler Straße Wiederitzsch

Ein Viertel der insgesamt knapp 10.000 Quadratmeter großen Gesamtfläche ist der zentrale Kinderspielbereich. Nach der kompletten Erneuerung gibt es unter anderem ein Sitzkarussel, Balancierbalken, eine Doppelschaukel, einen Kletterparcours mit Rutschen sowie eine sanierte Tischtennisplatte. Außerdem wurden die Wege und Zugänge ausgebaut und acht neue Bäume als Schattenspender gepflanzt.

Der zuständige Bauhof Wiederitzsch freut sich, die Bewirtschaftung des Spielplatzes und der erneuerten Fläche wieder zu übernehmen. 

Der Spielplatz Stentzler Straße mit Baukosten von insgesamt 240.000 Euro wurde über das Nord­raumkonzept Großer Platz Stentzler Straße 2018-19 finanziert. Er ist Teil eines Maßnahmenpaketes zu dem auch der Spielplatz im Park Breitenfeld, eine Grünfläche mit Denkmal am Radefelder Weg in Lützschena-Stahmeln, ein Unterstand am Teich Göbschelwitz sowie der Lange Teich Göbschelwitz und der Teich in Hohenheida gehören. In Wiederitzsch sind unter anderem noch Pflanzungen von Wildobst und Blütengehölzen sowie Nisthilfen geplant. 

Über Thomas Wagner 454 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*