Zollausbildung beginnt in Leipzig

Es kommt Leben in die Bahnhofsstraße in Wiederitzsch

Das ehemalige Bundeswehrkrankenhaus in Leipzig Wiederitzsch hatte eine aufregende Vergangenheit und jetzt geht es in eine aufregende Zukunft.

Bundeswehrkrankenhaus Leipzig Wiederitzsch
Ausbildungszentrum des Zolls für den Mittleren Dienst, Leipzig-Wiederitzsch

Schon heute konnte man die ersten neuen Zollschüler die Bahnhofsstraße entlanglaufen und joggen sehen. Und am Tor ist reger Betrieb. Nach 12 Jahren Leerstand ein schöner Anblick!

Mit 80 Mitarbeitern hat der Zoll am Standort Leipzig das dritte große Ausbildungszentrum des Zolls für den Mittleren Dienst in Deutschland.

360 Zollsekretärsanwärter haben dort ihre 2-jährige Ausbildung aufgenommen.

Der Umbau hat gerade mal einige Monate in Anspruch genommen und aus den alten Bettenhäusern und Behandlungsräumen sind Unterrichtsräume und Wohnräume geworden.

Beim mdr gibt es ein kurzes Video zu sehen:

Im November wird das Ausbildungszentrum offiziell mit einem Tag der Offenen Tür eröffnet.

Über Thomas Wagner 475 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*