Hilfe für Wohnungslose – Übernachtungsmöglichkeiten und Tagesaufenthalte im Winter

Obdachlos im Winter
Obdachlos im Winter in Leipzig/ Wiederitzsch
Übernachtungsmöglichkeiten und Tagesaufenthalte im Winter
(c) depositphoto/vilevi

Im Winter stehen in Leipzig wieder ausreichend Betten für wohnungslose Menschen zur Verfügung. Neben den 94 ganzjährig vorhandenen Schlafplätzen wurden 41 zusätzlich geschaffen. Diese Anzahl kann bei Bedarf erhöht werden.

Obdachlose Familien werden vorübergehend in sogenannten Gewährleistungswohnungen oder Wohneinheiten des 1. Leipziger Integrationshauses untergebracht. Streetworker weisen Wohnungslose auf die Schlafplätze hin. Wird das Angebot abgelehnt, stehen Schlafsäcke und Nothilferucksäcke zur Verfügung.

Das Winterprogramm gilt zunächst bis zum 31. März 2019.

Das Sozialamt bittet die Leipziger, alle Personen, die sich obdachlos in Abrisshäusern oder anderen ungesicherten Unterkünften aufhalten und Schutz vor der Kälte benötigen, auf die Hilfeangebote hinzuweisen oder das Sozialamt zu informieren:

Rettungsleitstelle, Bereitschaftsdienst

Tel. 0341 550044000

Sozialamt (wochentags)
Abt. Soziale Wohnhilfen, Sachgebiet Wohnungsnotfallhilfe
Prager Straße 21, Tel. 0341 123-9139
E-Mail: soziale.wohnhilfen@leipzig.de

Übernachtungseinrichtungen

Übernachtungshaus für wohnungslose Männer

Rückmarsdorfer Straße 7, Tel. 0341 123-4504
täglich ab 16 Uhr geöffnet, feiertags und an den Wochenenden ganztägig

Übernachtungshaus für wohnungslose Frauen

Scharnhorststraße 27, Tel. 0341 5852413
Montag bis Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 15 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig geöffnet

Alternative I (Notunterbringung wohnungsloser drogenabhängiger Personen)

Chopinstraße 13, Tel. 0341 13560
täglich ab 20 Uhr geöffnet

Tagesaufenthalte

Ökumenische Kontaktstube „Leipziger Oase“
Nürnberger Straße 31, Tel. 0341 2682670
Montag bis Freitag (inkl. Feiertage) von 8 bis 16 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr

Tagestreff „Insel“
Plautstraße 18, Tel. 0341 24676655
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet, am Wochenende und feiertags von 9 bis 15 Uhr

In den Tagesaufenthalten erhalten wohnungslose und bedürftige Personen warmes Essen, Getränke und warme Bekleidung.

Über Thomas Wagner 445 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*