Was ist zu Silvester 2020 in Leipzig erlaubt?

Formulieren wir es so. Es ist kompliziert. Die sächsischen Corona-Regeln lassen den Landkreisen und Städten Freiraum. Und der wird unterschiedlich genutzt.

(c) Botond Horvath | shutterstock.com

Werden wir in Leipzig solche Silvesterbilder sehen? Ja. Feuerwerk für Silvester in Leipzig sind nicht grundsätzlich verboten.

Der Verkauf von Böllern bleibt weiterhin bundesweit verboten.

Silvester 2020 – Regeln für Leipzig

Der Sprecher der Stadtverwaltung Matthias Hasberg bestätigt, dass Leipzig kein generelles Feuerwerkverbot erlassen wird.

Ein Verbot für Silvesterfeuerwerk gibt es nur in 3 Gebieten:

  • Innenstadt einschließlich dem Ring
  • Connewitzer Kreuz
  • Lindenauer Markt

Die Regeln sollen ab dem 31.12.2020 22 Uhr bis zum 01.01.2021 06 Uhr gelten.

Link zur Verfügung:

Allgemeinverfügung der Stadt Leipzig über ein Ansammlungsverbot, eine Versammlungsbeschränkung sowie ein Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern der Kategorie F2 am 31.12.2020 und am 01.01.2021

Was ist das Ziel dieser Regeln?

Viele Krankenhäuser arbeiten schon durch Corona an den menschlichen und technischen Kapazitätsgrenzen. Wenn jetzt noch die üblichen Verletzten durch die Silvesterknallerei kommen, dann wird es zu Überlastungen kommen.

Hier kann man nur an die Anwohner appellieren, dass Silvesterfeuerwerk klein zu halten oder ganz sein zu lassen.

Wie sieht es mit Versammlungen und Treffen aus?

Hier greift die Stadt Leipzig hart durch und verbietet öffentliche Versammlungen unter freiem Himmel in der gesamten Stadt! Verboten ist sowohl der Veranstaltung, als auch die Teilnahme an Versammlungen.

Darüber hinaus gibt es zwischen Silvester und Neujahr (22 Uhr bis 06 Uhr) im gesamten Stadtgebiet ein Ansammlungsverbot (zufälliges zusammentreffen von Personen). Das gemeinsam Silvesterfeuerwerk an der Straßenkreuzung und das gemeinsame Anstoßen auf das neue Jahr mit den Nachbarn ist somit verboten!

Kommen nach der Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung erlaubte Gruppen zusammen, müssen diese zu anderen Gruppen einen Abstand einhalten, der es Dritten gestattet, diese Gruppen mit Abstand zu passieren.

Gibt es eine Ausgangssperre zu Silvester 2020 in Leipzig?

Laut aktueller Fassung der sächsischen Corona-Verordnung gilt die Ausgangssperre von 22 – 06 Uhr an der Silvester Nacht NICHT.

Allerdings nur unter Beachtung der lokalen Regeln (siehe oben), der Abstandsregeln, dem Alkoholverbot und der Verpflichtung eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen.

Über Thomas Wagner 546 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*