Veranstaltungen Wiederitzsch Mai 2017

VERANSTALTUNGEN IM MAI 2017

Im Mai 2017 gibt es viele interessante Veranstaltungen in Wiederitzsch. Hier findet Ihr eine Übersicht. Fehlt Euch eine Veranstaltung? Dann sendet mir eine E-Mail.

03.05.2017: Musiksalon „Noch`n Vortrag“

Einladung des Kunst- und Heimatvereins Wiederitzsch zum Musiksalon „Noch`n Vortrag“ – Über das schelmische Talent Heinz Erhardt am Mittwoch, dem 3. Mai 2017, 19.00 im Neuen Saal, Zur Schule 10a, Wiederitzsch. Das Programm gestaltet Franziska Franke-Kern.

06.05.2017: Sankt Florianstag der Branddirektion Leipzig

Am 6. Mai wird die Branddirektion Leipzig ab 10:00 auf dem Vorplatz der Hauptfeuerwache ihren Sankt Florianstag abhalten, das ist quasi ein Tag der offenen Tür der Brandschutzbehörde. Dort bekommt man einen sehr umfangreichen Überblick über die Technik der Branddirektion Leipzig geboten (feuerwehr-wiederitzsch.de/florianstag-der-feuerwehr-leipzig).

06.05.2017: Museumsnacht im Phyllodrom

Im Rahmen der Museumsnacht nimmt wieder das Phyllodrom in Wiederitzsch teil.

Das Programm ist umfangreich und spannend.

Bilder aus 2015 findet ihr hier: Zur Museumsnacht ins Phyllodrom

Veranstaltungen Uhrzeit Inhalt
Sonstiges 15:00-18:00 Ich zeig euch was: Die Farben des Regenwalds in der MuseobilBOX. Leipziger Kinder forschten und experimentierten mit den Farben des Regenwalds. Heute präsentieren sie ihre Farbenspiele in selbst gestalteten Forscherboxen. Vernissage.
Aktionen zum Mitmachen 16:00-17:30 Verborgene Schönheiten zum Mitnehmen gestalten. In unserer Kreativwerkstatt können Zauberblüten und farbenprächtige tropische Tiere gebastelt werden [Unkostenbeitrag].
Aktionen zum Mitmachen 16:00-16:30
19:30-20:00
Sumpfkrug und Skorpionpanzer, hier leuchtet was Für viele Tiere ist sichtbar, was uns verborgen bleibt. Mit fluoreszierenden Stoffen und anderen Leuchtmitteln locken Blüten Insekten an, legen sich Tiefseebewohner eine gefährliche Färbung zu und finden sich des Nachts die Skorpionpärchen. Heute Nacht wird Unsichtbares sichtbar gemacht.
Sonstiges 18:00-24:00 café naturae magicae. Illuminatio! Relaxatio! Erleuchten Sie und zeigen Sie sich in unserem Magischen Café, wo Sie während der ganzen Nacht exotische Früchte und Getränke genießen können [Verkauf].
Präsentation 18:00-18:30 Schönheit ist nicht alles, Tarnung schon… Wer am besten täuschen kann, hat im Regenwald die besten Chancen zum Überleben. Aber nicht alles, was wir für Tarnung halten, ist auch welche. Die bekanntesten Farbwandler haben ganz andere Gründe, um sich zu färben. Beim Chamäleon geht’s nämlich ums Gefühl…
Präsentation 18:30-19:00 Originelle Originale – geheimnisvoll, rätselhaft, mysteriös. Hervorgezaubert aus Expeditionskisten, Sammlungsschränken und Bibliothek präsentieren wir Besonderes und Exklusives. Wir enthüllen Verborgenes, öffnen Bücher der Vergangenheit und lüften Geheimnisse von Artefakten.
Theater & Kabarett 19:00-19:30 „Emilia“: Theaterinszenierung des Musiktheaters MuTh aus Zeitz. Emilia lebt in Guatemala. Doch nach einem Unwetter und einer ökologischen Katastrophe muss das Mädchen die Koffer packen. Szenen aus „Emilia“ wurden neu inszeniert. Inspirationen dazu fanden die Theatermacher unter anderem im Regenwaldmuseum.
Präsentation 20:00-20:30
22:00-22:30
Wo der Lange Pfeffer wächst… … ist dessen heilende Kraft und die vieler Kostbarkeiten des Regenwalds seit Jahrtausenden bekannt. Heinz-Josef Heile lebte über Jahrzehnte in Südostasien. Er berichtet über die Entdeckung und Nutzung unbekannter Wirkstoffe und gibt Einblick in seine Hausapotheke.
Präsentation 20:30-21:00
22:30-23:00
Das Mysterium der Buckelzikaden. Die Familie der Buckelzikaden zeigt eine unglaubliche Formenvielfalt mit auffälligen und teilweise grotesk geformten Halsschildchen. Dienen diese der Tarnung, der Verteidigung oder steckt ein ganz anderes Geheimnis dahinter? Es ist noch immer ein Mysterium.
Präsentation 21:00
23:00
Sumatras Regenwälder: Schönheit, Bedrohung und Perspektiven. Die Welterbestätte „Tropische Regenwälder Sumatras“ beherbergt einmalige, artenreiche Ökosysteme. Aber dem Bemühen um Waldschutz und Arterhaltung stehen Regenwaldvernichtung und ungezügelter Raubbau gegenüber. Wir zeigen Ihnen Bilder und berichten von Phyllodrom-Expeditionen.
Präsentation 21:30-22:00
23:30-24:00
Diebe, Betrüger und Stinker zeigen ihre raffiniertesten Tricks… wenn es um das Überleben der eigenen Art geht. Wohl kaum ein Mensch erfreut sich nicht an der unendlichen Vielfalt von Farben, Formen und Düften, die Blüten und Pflanzen unseren Sinnen bieten. Uns? Oder wem eigentlich? Von Blüten, die nach Käse stinken und anderen Spezialitäten des Regenwalds.

17.05.2017: Wiederitzscher Seniorenfahrt

Alle Seniorinnen und Senioren unseres Ortsteiles sind zur diesjährigen Seniorenfahrt am Mittwoch, dem 17. Mai herzlich eingeladen. Abfahrt ist 8:00 auf dem Hugo-Krone-Platz, die Rückankunft wird ca. 20.00 sein. Reiseziel ist Lübbenau (Kahn-Rundfahrt durch Lehde mit Mittagessen in Lehde). Im Reisepreis enthalten ist das Kaffeetrinken im Hafen von Lübbenau. Unsere Busreise wird in altbewährter Weise auch insbesondere den Älteren und jenen, die schlecht laufen können, die Teilnahme möglich machen. Der Eigenanteil beträgt wie auch in den letzten Jahren 10 EUR zuzüglich 10 EUR für das Mittagessen ( = 20 EUR pro Person) und ist bei der Anmeldung im Bürgeramt Wiederitzsch vom 18. April bis zum 5. Mai 2017 zu den Öffnungszeiten zu entrichten. Telefonische Anmeldungen können nicht angenommen werden. Die Rückerstattung des Unkostenbeitrages wegen Nichtinanspruchnahme (Krankheit u. a.) ist leider nicht möglich. Hinweis: Das Mittagesen kann bereits im Bus bestellt werden. Folgende fünf Gerichte sind im Angebot: Kartoffeln mit Kräuterquark oder Kassler oder Gulasch oder Grützwurst sowie eine Suppe.

20.05.2017: Haus- und Hofflohmarkt

Am 20.05.17 findet eine Haus- und Hofflohmarkt am Lerchengrund 17 in Wiederitzsch statt.

20.05.2017: Tag der Offenen THW-Geschäftsstelle

der Umzug des THW an seinen neuen Standort im ehemaligen Bundeswehrkrankenhaus Wiederitzsch nimmt das THW zum Anlass die Anwohner am 20.05.2017 von 10 – 15 Uhr zu Gesprächen. Führungen und zum Erfahrungsaustausch zu begrüßen.

23.05.2017: Ortschaftsratssitzung

Die nächste Ortschaftsratssitzung findet am 23. Mai 2017, um 19 im Rathaussaal Wiederitzsch statt. Die Sitzung ist öffentlich. Die genaue Tagesordnung wird im Amtsblatt der Stadt
Leipzig und jeweils eine Woche vorher in den Schaukästen bekanntgegeben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Über Thomas Wagner 468 Artikel
Thomas Wagner ist der Gründer des Stadtteilmagazin "Wiederitzsch im Blick" und Ansprechpartner für alle Belange rund um dieses Magazin.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*